Osterfelder Immobilienforum: Solarstrom, aber wie? Vortrag der Verbraucherzentrale NRW

Was eine eigene Solarstromanlage bringt und worauf bei der Planung zu achten ist, erklärt die Verbraucherzentrale NRW in einem Vortrag am Dienstag, 19. November. Energieberaterin Dipl.-Ing. Martina Zbick spricht ab 18.00 Uhr im Stadtteilbüro Osterfeld über „Photovoltaik und Batteriespeicher“ für Privatleute und steht im Anschluss für Fragen zur Verfügung.

Zentrale Themen sind Kosten und Wirtschaftlichkeit

[weiterlesen …]

Der Menschenkicker der Falken wurde eingeweiht

Während der Herbstferien wurde in der vergangenen Woche an drei aufeinander folgenden Tagen der neu angeschaffte Menschenkicker der Falken eingeweiht. Am 23. Oktober wurde das Spielgerät in der Gildenstraße vor dem Stadtteilbüro aufgebaut.

Ein Menschenkicker funktioniert folgendermaßen: Die Spieler/-innen halten sich, ähnlich wie bei einem normalen Kicker, an Stangen fest und die Stangen bewegen sich

[weiterlesen …]

Was Sie schon immer über Selbsthilfe wissen wollten

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle informiert im Stadtteilbüro Osterfeld

Am 6. November von 10:00 – 14:00 berät die Selbsthilfe-Kontaktstelle im Stadtteilbüro Osterfeld zu allen Selbsthilfefragen. In Oberhausen gibt es über 100 Selbsthilfegruppen.

Wie funktioniert Selbsthilfe? Kommt eine Gruppe für mich in Frage? Wie kann ich eine Gruppe vor Ort gründen? Was gibt es sonst noch für Beratungsangebote in

[weiterlesen …]

Schritt für Schritt durch Osterfeld – der Schuh ist geschnürt

Der Weg ist das Ziel und der Spaziergang durch die Geschichte Osterfelds ist auch ein Ausflug, eine Wanderung zur Entschleunigung des eigenen Körpers.

Der Förderkreis Burg Vondern lädt in Verbindung mit dem Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) zur ersten geführten Wanderung durch Osterfeld ein:

[weiterlesen …]

Stadtteilspaziergang: Zwischen Stemmersberg und Siebenbürger Siedlung

Das Stadtteilbüro Osterfeld lädt alle interessierten herzlich ein zu einem Spaziergang durch zwei besondere Bergmannskolonien in Osterfeld ein. Es werden die Entstehungsgeschichte, Historie sowie die unterschiedlichsten Siedlungs- und Sozialstrukturen erläutert.

[weiterlesen …]

Beteiligungsaktion im Rahmen des Osterfelder Stadtfestes vom 31. August – 01. September 2019

Der Platz vor der Kirche St. Pankratius wird in den kommenden Jahren umgestaltet

Nachdem die erste Beteiligungsveranstaltung während des Gemeindefestes der Kirchengemeinde St. Pankratius Anfang Juni erfolgreich durchgeführt wurde, findet während des Osterfelder Stadtfestes eine weitere Beteiligungsaktion im Rahmen der Umgestaltung des Kirchplatzes St. Pankratius statt. Die Umgestaltung ist eine Teilmaßnahme des Projektes

[weiterlesen …]

Sicherheit beim Geld abheben – Informationsstand der Seniorensicherheitsberater in der Stadtsparkasse Osterfeld

Am Freitag dem 30.August 2019, ist die SeniorenSicherheitsBeratung (SeSiBe) in der Zeit von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr mit einem Infostand zu Gast in der Stadtsparkasse Oberhausen, Filiale „Osterfeld“. Sie erhalten dort wertvolle Hinweise und Tipps, wie Sie möglichst gefahrlos Ihr Geld abholen und sicher nach Hause bringen.

Das Team der

[weiterlesen …]

„Junges Gemüse auf dem Wochenmarkt“ – Bericht vom letzten Aktionstag

Am Freitag den 19. Juli 2019 fand der mittlerweile sechste Aktionstag auf dem Osterfelder Wochenmarkt statt. Passend zu den Sommerferien richtete sich der Aktionstag speziell an Kinder und stand unter dem Motto „Junges Gemüse auf dem Wochenmarkt“. Die Kinder hatten die Möglichkeit an einer Rallye teilzunehmen, bei der sie durch das Beantworten von Fragen an

[weiterlesen …]

Open-Air Kino auf dem Osterfelder Marktplatz

Nachdem das Open-Air-Kino im letzten Sommer ein voller Erfolg war, verwandelt sich der Osterfelder Marktplatz am 07.August 2019 erneut in ein Open-Air-Kino. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe FilmSchauPlätze NRW wird der Film „Ein Mann namens Ove“ gezeigt. Um 19 Uhr beginnt ein musikalisches Rahmenprogramm und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Der Film beginnt mit

[weiterlesen …]

Neuigkeiten aus der „Siedlung Kampstraße“

Die Umgestaltung und Aufwertung der Freiflächen in der Siedlung Kampstraße ist ein Teilprojekt des Integrierten Handlungskonzeptes für Osterfeld. Nachdem drei Planungsbüros damit beauftragt wurden, eine Vorentwurfsplanung für das Wohnumfeld in er Siedlung zu entwickeln, werden die Planungen nun konkreter. Entwürfe wurden von den drei Büros Brandenfels landscape + environment aus Münster, + grün Landschaftsarchitekten aus

[weiterlesen …]