Mitreden und Mitbestimmen? Der Stadtteilbeirat Sozialer Zusammenhalt Oberhausen Osterfeld sucht neue Mitglieder

Liebe Bürger/-innen, Kulturschaffende und aktive Vereinsmitglieder in Osterfeld,

herzlich möchten wir Sie dazu einladen, im Osterfelder Stadtteilbeirat aktiv zu werden.

Der Beirat des Stadterneuerungsgebietes „Sozialer Zusammenhalt Oberhausen Osterfeld“ ist das Vertretungsgremium für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger sowie der Akteure vor Ort, wozu vor allem auch Kulturschaffende und Vereine gehören. Alle für das Programmgebiet wichtigen Angelegenheiten, Maßnahmen und Projekte werden im Stadtteilbeirat vorgestellt, diskutiert und mit Empfehlungen versehen. Dadurch werden diese auch für alle Osterfelder/-innen transparent und nachvollziehbar gemacht.

Neben den baulichen Projekten leistet das Engagement der Kulturschaffenden, Vereine und Bürger/-innen für den Stadtteil einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Stadterneuerungsprozesses. Zur Unterstützung dieses Engagements gibt es seit 2017 den Osterfelder Verfügungsfonds, der unbürokratisch finanzielle Mittel bereitstellt, mit dessen Hilfe Osterfelder*innen, Initiativen und Vereine vor Ort eigenverantwortlich Projekte für den Stadtteil umsetzen können. Pro Jahr stehen hierfür Gelder in Höhe von über 100.000,00 Euro bereit. Die Beantragung ist bewusst einfach gestaltet und das Stadtteilmanagement unterstützt die Antragsteller*innen, sodass es allen Osterfelder*innen ermöglicht wird, eigene Projekte im Stadtteil umzusetzen. Über die Förderung der Projekte entscheidet der Stadtteilbeirat.

Mit den Kommunalwahlen in Oberhausen am 13. September 2020 und der damit verbundenen Neukonstituierung des Stadtrates setzt sich auch der Stadtteilbeirat Osterfeld neu zusammen. Daher werden aktuell auch neue Mitglieder in der Funktion als Vertreter/-innen für die Bürger/-innenschaft, die Kulturszene und das Vereinswesen gesucht.

Haben Sie Lust bekommen sich als neues Mitglied im Stadtteilbeirat zu engagieren? Dann senden Sie uns den ausgefüllten Bewerbungsbogen bitte bis zum 25.01.2021 per Mail an info@stadtteilmanagement-osterfeld.de oder per Post (Gildenstraße 20, 46117 Oberhausen) zu. Ein Losverfahren wird anschließend zwischen den Bewerber/-innen entscheiden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!