Der Menschenkicker der Falken wurde eingeweiht

Während der Herbstferien wurde in der vergangenen Woche an drei aufeinander folgenden Tagen  der neu angeschaffte Menschenkicker der Falken eingeweiht. Am 23. Oktober wurde das Spielgerät in der Gildenstraße vor dem Stadtteilbüro aufgebaut.

Ein Menschenkicker funktioniert folgendermaßen: Die Spieler/-innen halten sich, ähnlich wie bei einem normalen Kicker, an Stangen fest und die Stangen bewegen sich nur, wenn alle in die gleiche Richtung wollen wodurch Teambuilding und das Gemeinschaftsgefühl gestärkt werden.

Der Nachmittag in der Gildenstraße war ein voller Erfolg und die Kinder und Jugendlichen hatten bei bestem Wetter viel Spaß. Der Menschenkicker, dessen Anschaffung durch den Verfügungsfonds realisiert wurde, soll zukünftig auch bei diversen anderen Veranstaltungen und Festen im Stadtteil aufgebaut und genutzt werden.