„Mehr Grün am Haus – Spür das bessere Klima“: Informationen und Angebote der Verbraucherzentrale NRW im Bereich Vorsorge und Schutz gegen Klimaeinflüsse

Die Verbraucherzentrale NRW bietet mit ihrem Projekt „Mehr Grün am Haus – Spür das bessere Klima!“ ein Angebot im Bereich Vorsorge und Schutz gegen Klimaeinflüsse. Die Kampagne informiert Verbraucher:innen, wie sie Häuser und Grundstücke mit Pflanzen gegen Hitze und Starkregen schützen und gleichzeitig individuell gestalten können. Ob begrünte Fassaden und Dächer oder entsiegelte Vorgärten und Wege: Für jedes Haus gibt es passende Maßnahmen, mit denen die Menschen ihre Wohnsituation verbessern können.

Bild: Verbraucherzentrale NRW

Auf ihrer Website, in den sozialen Medien und bei Online-Seminaren zeigt sie gute Beispiele für Begrünungsmaßnahmen am Haus und erklärt, wie diese umgesetzt werden können.

Mehr Infos unter: www.mehrgruenamhaus.de

An jedem ersten Mittwoch im Monat bietet das Projekt „Mehr Grün am Haus“ der Verbraucherzentrale NRW kostenlose Online-Seminare an. Verbraucher:innen können sich hier beispielsweise informieren, wie sie in 9 Schritten eine eigene Dachbegrünung anbringen, warum die Fassadenbegrünung ihren Wohnkomfort erhöht oder welche Pflanzen sich für einen insektenfreundlichen und pflegeleichten Vorgarten eignen.

Termine unter: www.mehrgruenamhaus.de/veranstaltungen