Osterfelder Zentrumsfonds

Der Osterfelder Zentrumsfonds richtet sich gezielt an Gewerbetreibende und andere Akteure, die im Osterfelder Zentrum aktiv und engagiert sind. Er stellt finanzielle Mittel bereit, die genutzt werden sollen, um relativ unbürokratisch die kurzfristige Umsetzung kleinteiliger Maßnahmen anzuregen.

Ziel ist es, mit Hilfe dieses Budgets und zusätzlicher privater Mittel richtungsweisende Projekte und Investitionen im Zentrumsbereich anzustoßen und somit Impulse für die Weiterentwicklung Osterfelds als attraktivem Geschäftsstandort und lebenswertem Wohnstandort zu setzen. Projektideen werden dabei mit bis zu 50 Prozent der förderfähigen Gesamtsumme bezuschusst. Das bedeutet, dass jeder privat investierte Euro durch einen weiteren öffentlich geförderten Euro ergänzt wird.

Haben Sie Projektideen oder möchten Sie sich an einem Projekt beteiligen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern!

Hier erhalten Sie alle wichtigen Unterlagen und Formulare:

Richtlinie „Osterfelder Zentrumsfonds“

Antragsformular „Osterfelder Zentrumsfonds“