WAZ: Alte Kirchenmauer begrenzt neues Gemeindezentrum

Der Neubau des Gemeindezentrums der evangelischen Auferstehungsgemeinde wird nun konkret:

Am 14. Dezember 2017 wurde bereits der Weiterleitungsbescheid für die Fördermittel aus dem Programm Soziale Stadt durch Oberbürgermeister Daniel Schranz an die Kirchengemeinde übergeben. Mitte 2018 kann nun mit dem Bau begonnen werden.

 

Lesen Sie unter dem folgenden Link einen interessanten Artikel über das Projekt:

https://www.waz.de/staedte/oberhausen/alte-kirchenmauer-begrenzt-neues-gemeindezentrum